Kurse

Pia Neises zählt zu den Pionieren des deutschen Stepptanzes.
Ihr erster Workshop 1987 bei Carnell Lyons, in Köln, war die Initialzündung.

1995 zog Pia nach New York City, um als Apprentice des „International Tap Dance Orchestra – Artistic Director: Brenda Bufalino“ im legendären „Woodpeckers – Home of the American Tap Dance Orchestra“  von Ihren Mentorinnen Brenda Bufalino und Barbara Duffy ausgebildetet zu werden.
1996 kehrte sie in Ihre Heimatstadt Köln zurück.

Seither tanz und unterrichtet sie international, und teilte die Bühne mit Stepptanz Größen wie
Brenda Bufalino, Sarah Petronio, Leela Petronio, Barbara Duffy, Josh Hilberman,
Michelle Dorrance, Lynn Schwaab, Max Pollak, Guillem Alonso und Heather Cornell.

Mit ihrem eigenen unverwechselbaren Sound gehört sie zu den Meistern ihres Faches.
Ihr Jazz Trio ist mit den gefragtesten Instrumentalisten Deutschland/Europas bestückt.

Alle diese Erfahrungen, als Solistin sowie als Ensemble-Tänzerin, gibt Pia mit Leidenschaft
in ihrem Unterricht weiter. Ihr Unterricht ist lebendig und vermittelt Spaß am Rhythmus
und an der Bewegung. Jazz, Latin und Funk begleiten ein intensives Warm Up. Schon hier
wird der Einsatz des ganzen Körpers trainiert.
Das ermöglicht Leichtigkeit und Schnelligkeit und beeinflußt Phrasierung und Timing.

Ihr zweijähriger Aufenthalt in New York, und die dortige intensive Ausbildung durch
Brenda Bufalino und Barbara Duffy prägte ihren Tanz- und Unterrichtsstil.

Aufenthalt in New York City, 1995-1995
Apprentice bei Brenda Bufalino´s „International Tap Dance Orchestra“:
Ausbildung durch Brenda Bufalino und Barbara Duffy (Dance Captain des
„American Tap Dance Orchestra“, Artistic Director Brenda Bufalino) in New York.

Unterricht bei:
Cholly Atkins, Buster Brown, Eddie Brown, Charles „Cookie“ Cook, Chuck Green,
Savion Glover, Carnell Lyons, Sarah Petronio, Diane Walker, Sam Weber
Weiteres Training in New York bei:
Jazz: Jeannie Hill und Billi Siegenfeld; Schauspiel: Jim Boerlin; Gesang: Goerge Axeltree

Die Schule ist Mitglied im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik

FORTLAUFENDE KURSE (Quereinstieg jederzeit möglich)
Di 18:00-19:00 ANFÄNGER OHNE VORKENNTNISSEN    SEIT 07. FEBRUAR
DI 19:00-20:00 LEICHTE MITTELSTUFE
Di 20:00-21:00 ANFÄNGER  MIT  VORKENNTNISSEN
Mi 18:45-20:00 MITTELSTUFE
Mi 20:00-21:15 FORTGESCHRITTENE
Eine Probestunde ist jederzeit möglich. 
Sie kostet 5,- Euro und wird bei Abschluß eines Vertrages angerechtnet.
Privatstunden nach Vereinbarung

Monatliche Kursgebühren:
Dauer Voll Ermässigt
1 x wöchentlich 75 min. 46,- € 41,- €
1 x wöchentlich 60 min. 40,- € 36,- €

jeder weitere Kurs ermässigt sich um 5,- €
Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten und Erwerbslose. 
Die Kurse im Stepptanzstudio Pia Neises sind fortlaufend und der Quereinstieg ist jederzeit möglich.
Die Kursgebühren werden monatlich bezahlt. Die Verträge haben eine Kündigungsfrist von 3 Monaten.
Während der Schulferien in NRW findet kein Unterricht statt.

Wegbeschreibung:

U-Bahn-Haltestellen: Christophstraße oder Hans-Böcklerplatz
DB: Bahnhof West
kostenlose Parkmöglichkeit ab 18:00 Uhr: Venloerwall, zwischen Subbelrather Strasse und Venloer Strasse,
3. Minuten zu Fuß zum Studio

Stepptanzstudio Pia Neises, c/o Salsa In The City,
Gladbacher Str. 29, 50672 Köln, Deutschland


Größere Kartenansicht